Kommentare 0

Mönchengladbach: Stadtbibliothek am Wendepunkt

RP-Online berichtete, dass Fachbereichsleiter Guido Weyer im Interview ankündigte, die Bibliothek als Treffpunkt und Kommunikationszentrum auszubauen. Die Zentralbücherei, erbaut in den 1960er Jahren, muss an die gegenwärtige Stadt und Größenordnung sowie die medialen Bedürfnisse ihrer Bürger angepasst werden.
Dies betrifft zum einen brandschutztechnische Neuerungen, zum anderen muss die räumliche Struktur umfassend verändert werden, um dem heutigen Medienangebot gerecht zu werden.

Zum vollständigen Interview: http://www.rp-online.de/niederrheinsued/moenchengladbach/nachrichten/moenchengladbach/Stadtbibliothek-am-Wendepunkt_aid_800575.html

Schreibe eine Antwort