Kommentare 0

Was ist ein Katalog 2.0? — Versuch einer Definition

Lambert Heller widmet sich auf seinem Blog Biblionik dem Katalog 2.0 (bzw. Katalog neuer
Generation). Folgende Punkte werden darunter angeführt:

1. Er entspricht den Standards und Konventionen des Webs („Web 1.0-kompatibel“).
2. Er vermittelt Freude am Entdecken von Informationen.
3. Er ist Infrastruktur für eine aktive Mediennutzung.
4. Er erschließt die digitale Allmende und ist deren Bestandteil.

Zum vollständigen Artikel: http://biblionik.de/2009/12/21/katalog-20/?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+biblionik+%28Biblionik%29&utm_content=Bloglines

Schreibe eine Antwort