Kommentare 0

Zentralbibliothek Oberhausen: Verwaltung soll Kosten für Ausweichquartier aufschlüsseln

Die Linke Liste möchte sich noch nicht mit der geplanten Schließung der Bibliothek abfinden. Sie reichte am 12. Januar 2010 einen Antrag für die kommende Sitzung des Kulturausschusses am 26. Januar ein, in dem sie sich noch einmal mit der Möglichkeit einer Ausweichimmobilie während der Schließung beschäftigt. Derwesten online berichtete:
http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/Verwaltung-soll-Kosten-fuer-Ausweichquartier-aufschluesseln-id2379103.html

Schreibe eine Antwort