Kommentare 0

Google: Die Justizministerin macht Ärger

Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger wird einige Google-Angebote juristisch prüfen lassen. Services wie Google Street View, für den Straßenansichten online gestellt werden, oder Google Earth mit seinen Satellitenaufnahmen von Grundstücken seien „rechtlich unbedingt prüfenswert“. Das manager magazin online berichtete:

http://www.manager-magazin.de/it/artikel/0,2828,671095,00.html

Schreibe eine Antwort