Kommentare 0

Haan: Zweigstelle Gruiten soll erhalten bleiben

Büchereileiter Roman Reinders und Kulturamtsleiter Fritz Köhler traten in einem Zeitungsartikel Spekulationen entgegen, dass über die Schließung der Zweigstelle in Gruiten aufgrund der Sanierung der Hauptstelle in Haan diskutiert werde.

„Eine zeitnahe Schließung ist nicht angedacht“, sagte Köhler und fügte schmunzelnd hinzu: „Auch wenn es in Gruiten nicht so schön ist, wie es bald in Haan sein wird, und wir auch keine Möglichkeiten haben, die Stadtteilbücherei zu erweitern.“ Reinders erläuterte, dass die wohnortnahe Versorgung in Gruiten im Vordergrund stehe.

Zum Artikel: http://www.wz-newsline.de/?redid=997045

Schreibe eine Antwort