Kommentare 0

EKZ übernimmt sofort-hoeren-Portale von Diderot

In einem Interview mit Buchreport.de erläutert ekz-Geschäftsführer Jörg Meyer die Vorteile, die sich die ekz durch die Übernahme der sofort-hoeren-Portale von Diderot verspricht. Insbesondere die Onleihe öffentlicher Bibliotheken soll verbessert werden. Zum Interview:

http://www.buchreport.de/nachrichten/online/online_nachricht/datum/2010/12/27/auf-dem-weg-zur-hybriden-bibliothek.htm

Schreibe eine Antwort