Kommentare 0

Mülheim: 10.000 Euro für Neuanschaffungen vom Freundeskreis

Der Freundeskreis der Stadtbibliothek Mülheim an der Ruhr e.V spendete dieser 10.000 Euro. Mit dem Geld sollen neue Medien angeschafft werden, die aufgrund von Kürzungen nicht mehr möglich sind. Bestandslücken sollen geschlossen und erstmals E-Books gekauft werden.

Der Westen meldete: http://www.derwesten.de/staedte/muelheim/Freundeskreis-der-Stadtbibliothek-Muelheim-ermoeglicht-Kauf-von-E-Books-id4211467.html

Schreibe eine Antwort