Kommentare 1

Studie: Männer in Bibliotheken

Auch wenn Männer eigentlich keine besondere Benutzergruppe in Bibliotheken sein sollten, stellen wir in dieser Rubrik dennoch eine Studie zu diesem interessanten Thema vor: Antje Becker hat sich für die Städtischen Bibliotheken Dresden auf eine empirische Spurensuche nach den Erwartungen und Wünschen männlicher Nutzer an ihre Bibliothek gemacht.

http://www.qucosa.de/fileadmin/data/qucosa/documents/6347/BIS-4.2010-Spurensuche,%20Becker.pdf (5 S.)
Quelle: Fachstelle Freiburg: Newsletter, Ausgabe 1 vom 31.01.2011

Schreibe eine Antwort