Kommentare 0

Ausstellung: „Bibliotheks[t]räume“ an der FH Bielefeld

Architekturstudentinnen und -studenten vom Mindener Fachbereich Architektur und Bauingenieurwesen präsentieren zwölf Raumkonzepte für den Lesesaal, die Gruppenarbeitsräume und den Innenhof der neu entstehenden Hochschulbibliothek am Campus Bielefeld. Die Ausstellung „Bibliotheks[t]räume“ ist ein Kooperationsprojekt der Hochschulbibliothek der Fachhochschule Bielefeld mit dem Fachbereich Architektur und  Bauingenieurwesen unter der Leitung von Prof. Dr. Andreas Uffelmann.

„Es geht darum eine körperliche, geistige und soziale Harmonie zu erreichen. Außerdem müssen die funktionalen und technischen Anforderungen mit den künstlerischen Aspekten in Einklang gebracht werden, damit man sich wohlfühlen kann.“ so Frau Dr. Karin Ilg, Leiterin der Hochschulbibliothek der FH Bielefeld.

„Bibliotheks[t]räume“

Fachbibliothek Gestaltung, Lampingstraße 3 in 33615 Bielefeld

vom 13. Apirl bis zum 08. Juli 2011

Montag bis Donnerstag:           8:30 bis 17:00 Uhr

Freitag:                                8:30 bis 15:30 Uhr

Quelle: http://www.direkt-bielefeld.de/Bibliothek-als-Lern-und-Lebensraum-103322.html

Schreibe eine Antwort