Kommentare 0

OCLC kauft BOND

Mit Wirkung zum 15. April 2011 erwirbt die OCLC GmbH mit Sitz in Oberhaching das Geschäft der BOND GmbH & Co. KG. „Beide Unternehmen passen hervorragend zusammen. Gemeinsam können wir noch fortschrittlichere und wirtschaftlichere Lösungen für Bibliotheken bereitstellen – und dies sowohl für den wissenschaftlichen als auch den öffentlichen Bereich“, sagte Norbert Weinberger, Geschäftsführer der OCLC GmbH. Michael König, Geschäftsführer und Inhaber von BOND, ergänzte „In dem sich enorm wandelnden Bibliotheksmarkt wird es zunehmend schwieriger, den hohen Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden. Von der bedeutsamen Erhöhung der Ressourcen im Entwicklungs- und Dienstleistungsbereich werden unsere Kunden merklich profitieren“. Herr König wird auch innerhalb von OCLC Deutschland eine leitende Rolle übernehmen.

Quelle: http://www.oclc.org/de/de/news/releases/2011/201121.htm

Weitere Blogbeiträge zum Thema:

http://basedow1764.wordpress.com/2011/04/19/oclc-kauft-bond/

http://infobib.de/blog/2011/04/19/oclc-kauft-bond/

Schreibe eine Antwort