Kommentare 0

Krefeld: Stadt verkauft Bücherbus

Die Stadtverwaltung Krefeld verkauft aufgrund des Sparhaushaltes den städtischen Bücherbus. Für mind. 9500 Euro soll der Bücherbus der Krefelder Mediothek verkauft werden. Die Inneneinrichtung besteht aus vielen Buchregalen und einer eigenen Toilette. Die Stadt hat den anstehenden Verkauf des Busses im neuen „Krefelder Amtsblatt“ unter der Überschrift „Verkauf eines ausrangierten Dienstfahrzeuges“ mitgeteilt.

RP-Online meldete: http://www.rp-online.de/niederrheinsued/krefeld/nachrichten/Stadt-verkauft-Bus-mit-eingebautem-Klo_aid_1003789.html

Schreibe eine Antwort