Kommentare 0

„Urheberrecht für die Informationsgesellschaft“

Das Internet & Gesellschaft Co:llaboratory hat sich damit beschäftigt, welche Eigenschaften das Urheberrecht für die Informationsordnung des 21. Jahrhunderts haben muss. Eine Gruppe von Experten aus allen Gesellschaftsbereichen – Juristen, Wissenschaftler und Ökonomen, Künstler und Kulturmanager, Aktivisten und Label-Inhaber – haben mit Hilfe einer Delphi-Umfrage Szenarien entwickelt, wie sich in der Zukunft Regelungssysteme informationeller Güter auf das Leben und Arbeiten auswirken könnten.

Der Abschlussbericht liegt nun als interaktive und kommentierbare Version und als PDF zum Download vor:
http://collaboratory.de/reports

Quelle: mekonet NRW – Newsletter – Apr. / Mai 2011

Schreibe eine Antwort