Kommentare 0

Meinungen zum geplanten Kulturfördergesetz NRW: Mindeststandards für die Kultur?

Der Düsseldorfer Landtag diskutierte am Donnerstag (21.07.11) erstmals ein „Kulturfördergesetz“ für NRW, bei dem auch Bibliotheken berücksichtigt werden sollen. Der Antrag soll für Diskussion über künftige Kulturplanung sorgen. WDR.de hat Kultur-Institutionen im Land um ihre Meinung dazu gebeten, u.a. Wolfgang Vogelmann, Leiter der Stadtbibliothek Bergkamen.

Zum Meinungsbild gelangen Sie unter: http://www.wdr.de/themen/kultur/3/kulturfoerdergesetz/110720_stimmen.jhtml

Schreibe eine Antwort