Kommentare 0

Nie mehr im falschen Film? – Expertise des KJF zur pädagogischen Altersempfehlung erschienen

Beim Kinobesuch und beim Schauen von DVDs taucht im Familienalltag immer wieder die Frage auf, für welche Altersgruppe ein Film geeignet ist. Was ist kindgerecht? Was kann man Kindern zumuten? Wann werden Kinder über- oder unterfordert? Mit der Expertise „Pädagogische Altersempfehlung für Kinderfilme“ realisiert das Kinder- und Jugendfilmzentrum in Deutschland (KJF) einen weiteren Baustein bei seinem Bestreben, für Altersempfehlungen bei Kinofilmen für Kinder zwischen 4 und 14 Jahren in Ergänzung zu den Altersfreigaben der FSK einen verbindlicheren Rahmen zu entwickeln. Hieran können sich medienpädagogische und filmkulturelle Initiativen zukünftig orientieren.

Die Expertise umfasst 35 Seiten und ist unter http://www.kjf.de/tl_files/downloads/Expertise_Altersempfehlung.pdf verfügbar.

Qelle: Informationen aus der LFS Potsdam Nr. 05/2011

Schreibe eine Antwort