Kommentare 0

Mönchengladbach: Millionen für Bibliothek

Die städtische Entwicklungsgesellschaft soll die Sanierung der Rheydter Tiefgarage finanzieren, damit fünf Millionen Euro für den Neubau einer Bibliothek zur Verfügung stehen. Dieses Modell wird derzeit im Ampel-Bündnis und in der Verwaltungsspitze diskutiert. Es gibt jedoch Hürden.

Zum vollständigen Artikel: http://www.rp-online.de/niederrhein-sued/moenchengladbach/nachrichten/tiefgaragen-millionen-fuer-buecherei-1.2670971

Schreibe eine Antwort