Kommentare 0

Content mehr aus Social Media, weniger aus Suchmaschinen

Ein Trend ist derzeit, Zugang zu neuem Content immer häufiger über Social Media zu generieren und weniger über Suchmaschinen. In einem Artikel zur Zukunft von News (engl.) wird unter anderem auch über das Phänomen diskutiert, dass Social Media Anwendungen zunehmend für die Art und Weise, wie wir zu neuen, für uns relevanten Inhalten kommen, verantwortlich ist. Gründe hierfür sind Vertrauen und Relevanz. Informationen zu aktuellen oder interessanten Neuigkeiten aus dem eigenen sozialen Netzwerk wird mehr Aufmerksamkeit geschenkt.

Quelle: http://www.buzinkay.net/blog-de/2012/05/visits-mehr-aus-social-media-weniger-aus-suchmaschinen/

Schreibe eine Antwort