Kommentare 0

KMK-Empfehlung: Medienbildung in der Schule

In ihrer aktuellen Empfehlung nimmt die Kultusministerkonferenz ausführlich Stellung zur Bedeutung von Medienbildung in der Schule. Die Empfehlung versteht sich als Grundlage für Schulplaner und Lehrkräfte. In ihrer aktuellen Empfehlung stellt die Kultusministerkonferenz konkrete Handlungsfelder vor, wie beispielsweise die Lehr- und Bildungspläne, die Lehrerbildung, Ausstattung und technischer Support, Datenschutz oder die Kooperation mit außerschulischen Partnern.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.medieninfo.bayern.de/

Quelle: mekonet NRW – Newsletter – April / Mai 2012

Schreibe eine Antwort