Kommentare 0

Deutscher Jugendliteraturpreis: Praxiskonzepte zum Download

Über 150 BibliothekarInnen, BuchhändlerInnen und PädagogInnen erprobten in diesem Jahr in Hannover, Mülheim an der Ruhr und Nürnberg bei eintägigen Seminaren unter dem Titel „Preisverdächtig!“ kreative Vermittlungsmethoden zu den nominierten Büchern des Deutschen Jugendliteraturpreises 2012. Die Praxiskonzepte dazu stehen nun auf der Homepage des Arbeitskreises für Jugendliteratur zum Download bereit.

http://www.djlp.jugendliteratur.org/praxiskonzepte-28.html

Schreibe eine Antwort