Kommentare 0

IFLA Code of Ethics for Librarians and other Information Workers

In mehr als 60 Ländern haben bibliothekarische Verbände einen nationalen Ethik-Kodex für Bibliothekare entwickelt und verabschiedet. Jetzt hat auch die IFLA einen Ehtik-Kodex vorgelegt, den eine Arbeitsgruppe 2011 und 2012 erarbeitet und zur Diskussion gestellt hat. Im August verabschiedete der IFLA-Vorstand zwei Versionen:
Code of Ethics (long version)
Code of Ethics (short version)
Die Arbeitsgruppe hat Ethik-Kodexes aus 40 Ländern gesammelt und online zur Verfügung gestellt: „Professional Codes of Ethics for Librarians“.

Schreibe eine Antwort