Kommentare 0

Deutscher Buchpreis 2012

Die Jury hat getagt und sechs Finalisten für den Deutschen Buchpreis 2012 ausgewählt. Mit dem Deutschen Buchpreis 2012 zeichnet der Börsenverein des Deutschen Buchhandels Stiftung den besten deutschsprachigen Roman des Jahres aus. Die Preisverleihung findet am 8. Oktober 2012 zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse im Kaisersaal des Frankfurter Römers statt. Hier die sechs Finalisten:

  • Ernst Augustin: Robinsons blaues Haus. (C. H. Beck)
  • Ursula Krechel: Landgericht. (Jung und Jung Verlag)
  • Stephan Thome: Fliehkräfte. (Suhrkamp)
  • Wolfgang Herrndorf: Sand. (Rowohlt)
  • Clemens J. Setz: Indigo. (Suhrkamp)
  • Ulf Erdmann Ziegler: Nichts Weißes (Suhrkamp)

http://www.deutscher-buchpreis.de/de/483040

Schreibe eine Antwort