Kommentare 0

Stiftung Lesen: „Lesestart – drei Meilensteine für das Lesen“

„Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ ist ein Programm zur Sprach- und Leseförderung, das die Stiftung Lesen durchführt und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert wird. Bis zum 6. Lebensjahr erhalten Kinder drei Mal ein Lesestart-Set. Das zweite Set soll von den Öffentlichen Bibliotheken ausgegeben werden. Derzeit bereitet die Stiftung Lesen diese Phase vor. Um die Bibliotheken besser unterstützen zu können, plant die Stiftung Lesen eine FAQ-Liste auf der Projekt-Website zu veröffentlichen.

Der dbv bittet deshalb alle Bibliotheken jetzt ihre Fragen zum Projekt an die Stiftung Lesen zu stellen (info@lesestart.de) oder die Hotline anzurufen unter 0800/3103103. Je umfangreicher der Fragenkatalog wird, desto aussagekräftiger kann die FAQ-Liste ausgeführt werden.

Weitere Informationen zum Projekt: www.lesestart.de

Schreibe eine Antwort