Kommentare 0

USA: Gesetz für freie online Lehrbücher

Der US-Bundesstaat Kalifornien hat Anfang Oktober ein Gesetz erlassen, das es Studierenden ermöglichen wird, häufig genutzte Lehrbücher in einer digitalen Version kostenlos herunterzuladen und zu verwenden. Außerdem sollen fünfzig digitale Open Access Lehrbücher von kalifornischen Universitäten entwickelt werden. Die freien Materialien sollen erstmals im Schuljahr 2013/14 zur Verfügung stehen und können (selbstverständlich) auch über die kalifornischen Grenzen hinaus verwendet werden. Das Gesetz geht außerdem auf die Idee einer „California Digital Open Source Library“ ein, die zur Verwaltung der Lehrbücher eingerichtet werden soll.

Weitere Informationen unter:

Quelle: dbv-Newsletter International 2012/10

Schreibe eine Antwort