Kommentare 1

Wikipedia: Suche in online vorhandenen Inhaltsverzeichnissen

Peter Mayr informiert in seinem Blog Hatori Kibble über isbn2toc, den er in der Wikipedia ISBN-Suche (Beispiel-ISBN übernommen) gefunden hat.
Hier wurden Links zu den Inhaltsverzeichnissen aus den Katalogdaten extrahiert und können über die ISBN recherchiert werden.

via: http://infobib.de/blog/2012/09/25/isbn2toc-nutzt-freie-bibliothekarische-daten/

1 Kommentar

Schreibe eine Antwort