Kommentare 0

Projekt „Digitale Schulbücher“ gestartet

Ab sofort stellt das Projekt „Digitale Schulbücher“ des Verband Bildungsmedien e.V. seine Inhalte zur Verfügung. Die beteiligten Schulbuchverlage bieten dazu in ihren Webshops Codes an, mit denen Lehrer und Schüler elektronische Lehrmaterialien freischalten können. Der Verband vertritt 85 deutsche Verlage und Hersteller digitaler und analoger Bildungsmedien.

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Projekt-Digitale-Schulbuecher-gestartet-1743642.html

Schreibe eine Antwort