Kommentare 1

Treffpunkt Bibliothek: Themendienst „Licht im Informationsdschungel“

„Bücher in Regale einsortieren, Medienbestände katalogisieren und die Besucher im Blick behalten – das ist immer noch eine gängige Vorstellung vom Alltag eines Bibliothekars. Die Realität hat damit aber nicht viel zu tun. Denn die Mitarbeiter in den öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken haben anspruchsvolle, vielfältige Aufgaben. Im digitalen Zeitalter sind sie längst hochspezialisierte Informations-Experten, die den Nutzern Medien zahlreicher Formate zugänglich machen.“

Im neunten Themendienst stellt der dbv moderne Berufsbilder in Bibliotheken vor.

Schreibe eine Antwort