Kommentare 0

Online-Marktplatz Redigi: Gebrauchte E-Books zum Kauf

Dürfen gebrauchte E-Books weiterverkauft werden? Während die Buchbranche hierzulande noch darauf wartet, dass diese Frage rechtlich geklärt wird, will das US-Unternehmen Redigi Tatsachen schaffen: Über Redigi können Nutzer „gebrauchte“ Musikdateien und E-Books verkaufen. Das Angebot dürfte die Debatte über das Urheberrecht erneut entzünden.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=q_upZqqg89s#!]

Quelle: http://www.buchreport.de/nachrichten/online/online_nachricht/datum/2013/01/22/der-troedelmarkt-fuer-gebrauchte-e-books.htm

Schreibe eine Antwort