Kommentare 1

Bildung durch Sprache und Schrift – BISS

Im Herbst 2013 startet aufgrund einer Bund-Länder-Initiative ein fünfjähriges Forschungs- und Entwicklungsprogramm, in dessen Rahmen Wirksamkeit und Effizienz bestehender Angebote zur Sprachförderung, Sprachdiagnostik und Leseförderung überprüft und weiterentwickelt werden sollen. Gleichzeitig soll das Programm die erforderliche Fort- und Weiterqualifizierung der Erzieherinnen und Erzieher sowie der Lehrkräfte in diesem Bereich unterstützen. Im Elementar-, Primar- sowie im Sekundarbereich wird im Rahmen unterschiedlicher und aufeinander abgestimmter Module die „Bildungssprache Deutsch“ gefördert. Bibliotheken sollten die Initiative im Auge behalten um ihre Angebote für Kindergärten und Schulen ggf. anpassen zu können.

Weitere Informationen:
Expertise „Bildung durch Sprache und Schrift (BISS)“
Programmskizze „Bildung durch Sprache und Schrift“
Stellungnahme des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. zur Bund-Länder-Initiative „Bildung durch Sprache und Schrift (BISS)“ (November 2012)

Quelle: http://www.lesen-in-deutschland.de/html/content.php?object=journal&lid=1151

Schreibe eine Antwort