Alle Artikel mit dem Schlagwort “Kongress

Kommentare 0

KI, Big Data, UN-Nachhaltigkeitsziele – Der IFLA Kongress beginnt

“Libraries – Dialogue for Change“ ist das Thema des diesjährigen IFLA-Kongresses. Die International Federation of Library Associations and Institutions (IFLA) organisiert den Kongress jedes Jahr in einem anderen Land, diesmal in Griechenland.

Die Nachhaltigkeitsziele der UN-Agenda 2030 stehen ebenso auf dem Plan wie Künstliche Intelligenz und Big Data. Ebenso wird die Strategie des Weltverbandes IFLA 2019-2024 mit den vier strategischen Feldern „Bibliotheken in der Gesellschaft“, „Information und Wissen“, „Kulturerbe“ sowie „Kompetenzentwicklung“ vorgestellt.

Sie können den Kongress wie folgt verfolgen:
Unter https://2019.ifla.org/live-stream/ werden einige Vorträge und Diskussionen live gestreamt.
Auf dem Blog https://www.bi-international.de werden Berichte zur Verfügung gestellt. Auf Twitter lauten die diesjährigen Hashtags #wlic2019 und #bibinternational.
Das detaillierte Programm zur Konferenz und den deutschen Beiträgen findet sich hier: https://2019.ifla.org/

Der Kongress stellt außerdem den Beginn der designierten IFLA-Präsidentschaft von Barbara Lison dar. Die Direktorin der Bremer Stadtbibliothek und ehemalige Bundesvorsitzende des Deutschen Bibliotheksverbands e.V. wird die vierte IFLA-Präsident*in aus Deutschland sein. Im Jahr 2021 wird sie der Australierin Christine Mackenzie nachfolgen.

Quelle: Deutscher Bibliotheksverband (dbv): „Künstliche Intelligenz, Big Data, UN-Nachhaltigkeitsziele – Weltkongress des internationalen Bibliotheksverbands startet in Athen“ (22.08.2019), online verfügbar unter https://www.bibliotheksverband.de/dbv/presse/presse-details/archive/2019/august/article/kuenstliche-intelligenz-big-data-un-nachhaltigkeitsziele-weltkongress-des-internationalen-bibl.html?tx_ttnews%5Bday%5D=22&cHash=948186043c23b44692f49f9428dc7abb

Kommentare 0

IFLA: Weltkongress 2019 in Athen

Die International Federation of Library Associations and Institutions (IFLA) hat bekannt gegeben, dass der Weltkongress 2019 in Athen stattfinden wird. Dort hatte die IFLA im Frühjahr 2017 bereits die Entwicklung einer globalen Vision für Bibliotheken initiiert. Im nächsten Jahr ist Athen Weltbuchhauptstadt, zudem ist die Eröffnung einer neuen Nationalbibliothek geplant. Der Kongress soll anhand von Social Media und Streaming verstärkt mit der internationalen Fachgemeinschaft geteilt werden.

Quelle:
IFLA – „IFLA is Coming to Greece: World Library and Information Congress 2019 to be held in Athens“ (15.12.2017), online verfügbar unter: https://www.ifla.org/node/19412

Kommentare 0

IFLA: Library Map of the World

Im Zuge des IFLA Weltkongresses wurde am 21.08.2017 die interaktive Weltkarte „Library Map oft he World“ online gestellt. Über 1,8 Millionen Bibliotheken haben sich mit ihren Daten am Erstellen der Karte beteiligt. Der Karte kann man Informationen über die Anzahl der Bibliotheken in einem Land, Bibliothekspersonal, Ausleihen und Nutzer entnehmen.

Quelle: BII Stories „IFLA Library map of the World“ (21.08.2017), online verfügbar unter: https://biistories.wordpress.com/2017/08/21/ifla-library-map-of-the-world/

Kommentare 0

Rückschau auf den 106. Bibliothekartag 2017

Der VDB weist in seinem Beitrag vom 23.06.2017 auf die Fotodokumentation des 106. Bibliothekartag in Frankfurt hin. Die Fotos vom Tagungsfotografen Jose Poblete zeigen ganz verschiedene Eindrücke der vier Kongresstage.
Der BIB hat zusammengestellt auf welchen Internetseiten und Plattformen man den Bibliothekartag Revue passieren lassen kann. Neben der Beitragssammlung auf Instagram, verweist BIB zum Beispiel auch auf die bibcast-Vorträge 2017.

Quelle:
Berufsverband Information Bibliothek e. V. „Nachlese zum Bibliothekartag“ (zuletzt aufgerufen am 26.06.2017), online verfügbar unter: http://www.bib-info.de/verband/publikationen/aktuell.html?tx_ttnews[tt_news]=4194&cHash=f3822fd8c3

Scholle, Ulrike „Fotos vom Bibliothekartag sind online“ (23.06.2017), online verfügbar unter: https://www.vdb-online.org/2017/06/23/fotos-vom-bibliothekartag-sind-online/

Kommentare 0

BibCamp 2017 im Rückblick

Auch das diesjährige BibCamp, welches am 16. und 17. Juni in Hannover stattfand, wurde wieder mittels verschiedener Online-Plattformen dokumentiert. So wurden in einem Tweetarchiv dank des Hashtags #Bib10 alle veranstaltungsrelevanten Tweets gesammelt. Die Vernetzung der Twitterer und die Häufigkeit ihrer Tweets werden hier zur Nachverfolgung dargestellt.
Über Etherpads wurden die Sessions „Koha in ÖBs“ und „Big Data und Medienpädagogik“ während des BibCamps direkt dokumentiert. Im Wiki zur Veranstaltung sollen die Dokumentationen zu den einzelnen Sessions auch in Kürze eingepflegt werden.

Quelle:
Infobib „#bib10, das 10. Bibcamp in Hannover- ein kurzer Rückblick“ (22.06.2017), online verfügbar unter: https://infobib.de/2017/06/22/bib10-das-10-bibcamp-in-hannover-ein-kurzer-ruckblick/

Kommentare 0

106. Bibliothekartag: Programm online 30.05. – 02.06.2017

Auf der Webseite des Bibliothekartag 2017 ist das Programm für die Kongresstage vom 30. Mai bis 02. Juni 2017 öffentlich gestellt worden. Über den Sitzungsplaner erhält man einen Überblick über alle Vorträge und Sitzungen und deren Inhalte.

Weiter Informationen zum diesjährigen Bibliothekartag in Frankfurt am Main können auf www.bibliothekartag2017.de nachgelesen werden.

Quelle:
Webseite des Bibliothekartag 2017 „Programm“ (zuletzt aufgerufen am 22.03.2017,), online verfügbar unter: http://bibliothekartag2017.de/programm/

Kommentare 0

IFLA: 83. IFLA-Weltkongress in Wrocław (Breslau) / 19. – 25. August 2017

Der IFLA-Weltkongress 2017 findet in der diesjährigen europäischen Kulturhauptstadt Wrocław (Breslau) statt. Das Programm wird von den Sektionen und Interessengruppen der IFLA organisiert und steht unter dem Motto „Libraries. Solidarity. Society.“ Am letzten Kongresstag besteht die Möglichkeit wissenschaftliche und Öffentliche Bibliotheken in Breslau sowie dem umliegenden Niederschlesien zu besuchen. Interessierte können sich bis zur „Early Registration Deadline“ am 15. Mai 2017 zu vergünstigten Konditionen für den Kongress anmelden.
Weitere Informationen zum Programm und der Registrierung finden Sie auf der offiziellen Homepage des 83. IFLA-Weltkongresses.

Quelle: Berufsverband Information und Bibliothek e.V.

 

Kommentare 0

IFLA: Vortragseinreichung für den Weltkongress 2017

Die verschiedenen Vortragsthemen für den IFLA World Library and Information Congress, welcher vom 19.-25. August 2017 in Breslau stattfindet sind online. Mit Ihnen veröffentlicht wurde der Aufruf zu Vorträgen zu den verschiedenen Fachthemen, welche beim Weltkongress in Polen behandelt werden sollen. Die Themen und die dazugehörigen  Einreichfristen für die Vorschläge sind auf der Internetseite des Kongresses zu finden.
Ein Vortrag berechtigt Sie auch zur Beantragung eines Reisekostenstipendiums über BI-International für eine aktive Konferenzteilnahme. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.